top of page
mrcris_Leonardo_Davincis_the_vitruvian_man_in_3D_photorealistic_bf181c61-bca1-41cd-9aa1-5a

Medizinischer Masseur mit eidg. Fachausweis
Ich behandle nicht nur das Symptom sondern auch die Ursache
Krankenkassen anerkannt

MASSAGE SWISS C.KOLP

 

     

        2. Standort           Sportsclinicnumber1/ Bern     Termine für jeweils

Mittwochs buchbar.

Buchen Sie hier online

oder Tel.078 210 4000

Massage

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung und schenken Sie Wohlbefinden mit einem Gutschein für Massagetherapien nach Wahl.

medizinische-
     klassische Massagen      physikalische Therapien

Willkommen auf meiner Website - massage-swiss.

Ihr Weg zu Gesundheit und Wohlempfinden in Köniz bei Bern.

Es gibt eine unüberschaubare Menge an Massagepraktiken. Für den Einzelnen ist es darum schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, die richtige Methode für sich zu finden.

Als medizinischer Masseur mit eidgenössischem Fachausweis weiss ich, was die jeweiligen Methoden bewirken und kann so die passende Behandlung für Sie anwenden. Das Spektrum reicht von klassischer Massage bis hin zu komplexen Behandlungstherapien mit

unterschiedlichen Methoden.

Was unterscheidet den medizinischen Masseur mit eidgenössischem Fachausweis vom normalen Masseur ohne eidgenössischen Fachausweis?

Der Unterschied besteht darin, dass der medizinische Masseur mit eidgenössischem Fachausweis eine spezielle umfangreiche Ausbildung im Bereich der medizinischen Massage absolviert hat. Er hat eine umfassende Kenntnis der menschlichen Anatomie, Physiologie und Pathologie und versteht, wie Massage zur Behandlung von bestimmten gesundheitlichen Problemen eingesetzt werden kann. Im Gegensatz dazu hat ein normaler Masseur ohne eidgenössischen Fachausweis eine allgemeinere Ausbildung, die nicht auf medizinische Aspekte der Massage ausgerichtet ist.

Ein medizinischer Masseur mit eidgenössischem Fachausweis arbeitet eng mit Ärzten und anderen medizinischen Fachkräften zusammen und kann als Teil eines interdisziplinären Gesundheitsteams zur Behandlung von verschiedenen Erkrankungen eingesetzt werden. Er verfügt über fundierte Kenntnisse in verschiedenen Massagetechniken, wie zum Beispiel: klassischer Massage, Triggerpunkttherapie, Bindegewebsmassage, Sportmassage, Lymphdrainage – Therapie, Elektrotherapie, Ultraschalltherapie, Thermotherapie, Hydrotherapie, Fussreflexzonentherapie, Myofaszialen Therapie, Akupressur und Reflexzonenmassage. 

Diese Methoden werden je nach Bedarf auch kombiniert eingesetzt, um den maximalen Behandlungserfolg zu gewährleisten.

Der medizinische Masseur mit eidgenössischem Fachausweis ist in der Lage, spezielle Massagetechniken und -protokolle zu entwickeln, die auf die individuellen Bedürfnisse und gesundheitlichen Probleme des Patienten abgestimmt sind. Mit seinen Fähigkeiten, trägt er zur Schmerzlinderung, Verbesserung der Durchblutung, Entspannung der Muskeln und zur Förderung der Heilung bei. 

Der Besuch bei einem medizinischen Masseurs mit eidgenössischen Fachausweis gibt Ihnen die Sicherheit, dass dieser in der Lage ist, eine eingehende Anamnese durchzuführen und eine fundierte klinische Einschätzung zu geben, um die bestmögliche Behandlung für für Sie zu gewährleisten. Durch diese individuelle Herangehensweise kann er gezielt auf physische wie auch psychische Probleme eingehen und gezielte Massnahmen einsetzen.

 

Der Mensch ist ein komplexes System, das nur als Ganzes richtig funktionieren kann.

Wenn alle Parameter passen, geht es uns gut. Aber schon kleine Störungen, egal ob physisch oder psychisch, können das System unrund machen und wir fühlen uns dann nicht mehr wohl, weniger leistungsfähig, schlafen schlecht, sind gereizt, haben keine Freude mehr oder wir werden krank.

Eine gut abgestimmte Massagetherapie, trägt dazu bei, das Wohlempfinden rascher wiederzuerlangen. Nur alleine die Behandlung des Symptoms ist auf die Dauer nicht zielführend. Man muss der Ursache auf den Grund gehen und auch dort ansetzten, um einen längerfristigen Erfolg zu erzielen. 

 

Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. 

Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun. 

Johann Wolfgang von Goethe 

Kontakt

Vielen Dank!

STANDORTE

  • Massage-Swiss C.Kolp

        Landorfstrasse 21  2.OG Top 2

        3098 Köniz

        Tel.: 078 210 4000

  • SportsClinic#1 AG

        Papiermühlestrasse 73

        Wankdorf Center

        CH-3014 Bern

        Tel.: 078 210 4000

  • LinkedIn

    Links für Ihr Wohlbefinden:

bottom of page